Über mich

Balance finden

Als ausgebildete Erzieherin und Mutter habe ich die Erfahrung gemacht, dass es für die Perspektive des eigenen Lebens zu einer Unterstützung wird, wenn kurz- und langfristige Ziele formuliert werden.

So bleibe ich, als Mensch, am Fokus meiner Ziele ausgerichtet und kann mich daran entwickeln und erlebe das eigene Wachstum meiner Potenziale. Wenn ich meine Ziele regelmäßig meinen Entwicklungsschritten anpasse, bleibe ich flexibel und organisiert und kann mich an meinen Erfahrungen und Erlebnissen erfreuen.

Ines Fasch

Ines Fasch

Inhaberin

Kinesiologin BK-DGAK zertifiziert / Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene zertifiziert / Entwicklungsbegleiterin IKL / ENWAKO-Trainerin

Für die Zeugnis gläubigen:

Ja, ich habe einen regulären Schulabschluss und auch eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender, langjähriger Berufserfahrung und Festanstellung. Berufliche Auslandsaufenthalte gehören leider nicht zu meinem Erfahrungsschatz, doch ehrenamtliches Engagement kann ich durchaus vorzuweisen. Ich glaube allerdings nicht, dass das viel über mich und die Qualität meiner Arbeit aussagt.

Demzufolge kann ich noch diese Informationen über mich weiter geben:

Ich arbeite gern und mit viel Begeisterung, Inspiration und Interesse mit meinen Klienten/Innen und Kursteilnehmer/Innen. Das Zuhören und feinfühlige und doch klare Nachbohren und Hinterfragen gelingt mir sehr gut. Dadurch treffe ich oft ins "Schwarze" und kann somit Unstimmigkeiten zum Vorschein bringen. Das lässt meinem Gegenüber manchmal die Tränen in die Augen steigen und Unwohlsein hervorrufen, doch bringt es jeden weiter, der weiterkommen möchte.

Desweitern haben ich meine professionelle 3-jährige Ausbildung zur Begleitenden Kinesiologin am IKL in Damme bei Renate Wennekes absolviert. Nach dem ich meinen Schwerpunkt auf die Entwicklungskinesioloige geleget habe, habe ich dort auch meine Zertifizierung zur Kinesiologin BK DGAK erhalten und bin seit dem geprüftes Mitglied unseres Berufsverbandes (DGAK – dem deutschen Berufsverband der Kinesiologen).

Ich war:

Schülerin
Auszubildende
Kollegin
Chefin
festangestellt


Ich bin:

Tochter, Schwester, Mutter, Tante, Freundin
begeisterungsfähig
beweglich in Körper, Geist und Seele
interessiert an der Entwicklung von Menschen
klar und offen


Ich werde:

Zuhören
Fragen stellen
Begleiten und Unterstützen
Bewusst sein schaffen
Hilfe zur Selbsthilfe geben
Hausaufgaben aufgeben

Ich freue mich, Ihnen und Euch mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen den Weg zur Balance aufzeigen zu können.

Nehmen Sie/ Du gerne Kontakt mit mir auf,

Sat Nam

Ines Fasch