Die Schilddrüse - klein, aber oho!

Die Schilddrüse - klein, aber oho!

Eine ganzheitliche Betrachtung mit Anregungen und Übungen für die Umsetzung im Alltag.
In diesem Workshop wird die für unseren Körper so wichtige Drüse von vielen Seiten beleuchtet.

Freuen Sie sich auf praktische Arbeit:

  •  unterstützende Techniken aus der Kinesiologie für die Schilddrüse
  • Atemübungen
  • Körperentspannungsübungen
  • und einiges mehr...

 und Informationen über:

  • die Schilddrüse aus ganzheitlicher Sicht
  • die Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Möglichkeiten unserer persönlichen Weiterentwicklung im Leben
  • und mehr...

Wir freue uns bereits auf Sie!

Workshop: Kein aber...

Workshop:

Termin: Samstag 31.08.2019
Zeit: 10:30 - 16:30 Uhr
Beitrag: 75,-€

Verbindliche Anmeldung bis zum 26.08.2019.

gemeinsames Mittagessen:
Wir verpflegen uns während des Workshops selbst. Jeder Teilnehmer bringt bitte etwas vegetarische zu Essen mit. So entsteht ein wunderbar buntes Buffet und eine gemütliche Atmosphäre. Herzlichen Dank!

Ich freue mich, mein Wissen mit Ihnen im Workshop zu teilen.

 

Frieda Reese

• gebürtige Niederländerin, seit 1987 in Deutschland unterwegs

• Mutter zweier jung-erwachsener Kinder

• Physiotherapeutin, Spezialgebiet Neurologie

• 2010 die erste Schritte auf dem Weg zur Kinesiologin ...

• Erfahrung u.a. mit (jungen) Erwachsenen in vielen Bereiche, z. B. in Übergangphasen, nach Traumatisierung, sportliche Leistungsoptimierung u.v.m.

 Im Rahmen der Ausbildung zur Begleitenden Kinesiologin am IKL Damme habe ich mich intensiv mit der Schilddrüse auseinander gesetzt und dazu meine Facharbeit geschrieben: „Die Schilddrüse – klein, aber oho! Eine kinesiologische, ganzheitliche Betrachtung."

Frieda Reese

  • Kinesiologin BK DGAK zertifiziert/ Touch for Health Instructor
  • Physiotherapeutin

Sültenweg 25    21339 Lüneburg

Tel. Praxis: 0 41 31 / 22 17 911

E-Mail: frieda.reese@t-online.de

Entwicklungskinesiologie

spannende Einblicke in das innere und äußere Wachstum von Kindern und Erwachsenen

Dies ist ein relativ junger Ast des Baumes der Kinesiologie, der von Renate Wennekes und Angelika Stiller 1990 entwickelt wurde. Die Entwicklungskinesiologie entstand aus dem Bemühen heraus, die Brain-Gym® – Übungen näher zu erklären. Heraus gekommen ist eine faszinierende Kinesiologie-Richtung, die . .

  • . . .Vorgänge von der Empfängnis über Geburt bis hin zur Sprachentwicklung auf ganz neue Art erklärt.
  • . . .tiefe Balancen ermöglicht, indem man die eigene frühkindliche Entwicklung anschaut und balanciert.
  • . . .uns die Chance gibt, unsere angeborene Kompetenz und Lebenskraft zurück zu gewinnen.
  • . . .Eltern, PädagogInnen, ErzieherInnen neue Einsichten für die Kinderentwicklung und -erziehung gibt.

Die Entwicklungskinesiologie© bietet jedem Menschen die Chance, durch die kinesiologische Integration natürlicher Bewegungsabläufe und Sinneserfahrungen seine angeborene Kompetenz und Lebenskraft zurückzugewinnen.
Ziele und Visionen der Entwicklungskinesiologie sind:

  • Informationen über die Schaltstellen im Leben vom Mutterbauch bis zum Tod
  • Informationen über die frühkindliche Entwicklung
  • Bewunderung für unser eigenes Wachstum und das Wachstum der Kinder
  • Das eigene Potential entdecken und das Bewusstsein im täglichen Leben, dem Berufsleben und für den Lebensweg stärken
  • Das Wachhalten der Verantwortung für Kinder und das Fortbestehen unserer Gesellschaft
  • Leichtigkeit und Spielen erleben
Empfängis oder...

Empfängnis oder Deine Kraft zur Entscheidung


Das Klären der eigenen Empfängnis stärkt die Entscheidungsfreude, das aktive Gestalten unseres Lebens und das „Sich am richtigen Platz fühlen“. Unser System erinnert jedes Ereignis, auch unsere eigene Empfängnis. Die Erfahrungen, die wir am Beginn unseres Lebens machten, wirken in uns fort – bis heute. Erleben Sie in diesem Vortrag Ihre Entscheidung, auf die Erde zu kommen, denn alles Neue beginnt immer mit einer Entscheidung. Wenn wir angekommen sind, können wir damit beginnen unseren Platz einzunehmen und uns zu verwurzeln.

Sinne Workshop

Sinne oder Dein Kontakt zu Dir und der Umwelt

Unsere Sinne sind die Tore zu unserer Außenwelt. Wie achtsam gehen Sie mit sich selbst um?
Haben Sie alle Sinne beieinander um sich gut in der Welt orientieren zu können? Sind Sie noch Herr/Frau Ihrer eigenen Sinne?
Unsere Sinne bieten uns die Basis für das Leben, sie bieten uns Sicherheit, Orientierung und dienen als Brücke zur Außenwelt.
Gönnen Sie sich und ihrem Körper diesen Kurs um wieder alle 7 Sinne beisammen zu haben.
Mit diesem Kurs können Sie die Entwicklungskinesiologie erleben und wahrnehmen.

Schwangerschaft oder...

Schwangerschaft oder Dein inneres Wachstum

Die Schwangerschaft ist ein besonderer Abschnitt im Leben. Zu spüren und mit allen Sinnen wahrzunehmen wie ein Kind wächst, ist einzigartig. Was es für Ihr Wachstum bedeutet – auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene – haben Sie bereits als Embryo selbst erlebt. Das Klären der eigenen Schwangerschaft stärkt das innere Wachstum, den Selbstwert (sich zeigen) und das Gefühl, eine innere Heimat zu haben. Mit der inneren Kraft und dem Bewusstsein, dass Sie wachsen und sich zeigen können, sind Sie gestärkt und können kraftvoll vorwärts kommen.

 

Reflexe oder...

Reflexe oder Dein Agieren und Reagieren

Fragen Sie sich selbst: „Bin ich ständig in Sprungbereitschaft und reagiere nur noch auf meine Umwelt? Bin ich angespannt, atme ich flach und komme kaum noch zur Ruhe?" Oder können Sie entspannt agieren und wahrnehmen was um Sie herum geschieht? Unsere Reflexe begleiten uns unser Leben lang und unterstützen uns bei unserer Wahrnehmung und dem täglichen Leben. Sie sind ein Teil unserer Wurzeln und sorgen für unsere Entwicklung und unser Vorankommen. Sind die Reflexe blockiert, ist ein Wachsen, Vorankommen und Entwickeln nur unter Anstrengung möglich.


Geburt oder...

Geburt oder Dein Mut zur Veränderung

Von der Natur aus ist eine natürliche Geburt vorgesehen. Der Weg durch den Geburtskanal gehört zu den prägenden Erfahrungen der frühen Kindheit. Doch was ist, wenn dieser natürliche Weg nicht möglich war? Kennen Sie zum Beispiel folgendes: Sie möchten sich oder eine Situation verändern, mal etwas Neues ausprobieren? Aber Sie fühlen sich blockiert, die nötigen Veränderungen anzugehen! Oder fehlte Ihnen bisher der Mut und die Durchsetzungskraft für Veränderung!

Frühkindliche motorische Entwicklung oder...

Frühkindliche motorische Entwicklung oder Deine Beweglichkeit im Leben

Oft wird davon berichtet, dass ein Kind erst krabbeln und dann laufen sollte. Doch wieso ist diese Reihenfolge wichtig für das spätere Leben? Welche kleinen Zwischenschritte gibt es in der motorischen Entwicklung? Wie können wir Erwachsenen zu einer guten und gelungenen motorischen Entwicklung von Kindern beitragen? Was hat dies mit dem Schreiben, Rechnen und dem Lernen in der Schule und dem Leben zu tun? Und wie steht es um Ihre eigene Motorik und Geschicklichkeit?

Sprache und Handgeschick oder...

Sprache und Handgeschick oder Dein Schlüssel zur Kreativität

Die Welt zu „er-fassen“ und zu „be-greifen“ gehören besonders in der frühen Kindheit eng zusammen. Nur was ich "be-griffen" habe, kann ich wieder zum Ausdruck bringen. Können Sie sich mitteilen und Dinge die Ihnen wichtig sind zum Ausdruck bringen? Die Sprache wird, je älter wir werden, zu einem wichtigen Verbindungsstück zwischen Menschen. Haben Sie gewusst, dass wir für eine gute Sprachentwicklung, geschickte Hände und eine gut ausgebildete Nackenmuskulatur benötigen?!